Marketing für Start Up Firmen

Marketing für Start Up Firmen

Start Up Firmen sind neu gegründete Jungunternehmen. Nachdem die Gründung abgeschlossen ist, gilt es sich und sein Produkt oder seine Dienstleistung zu vermarkten. Wenn keiner von einem Produkt weiß, kauft es auch keiner. Zudem müssen natürlich Vorzüge gegenüber Konkurrenzprodukten aufgezeigt werden. In der heutigen Zeit sind die Märkte stark besiedelt und der Wettbewerb daher hoch. Marketing spielt dabei also eine große Rolle, um potentielle Kunden zu werben.

Das richtige Marketing

Jede Start Up Firma sollte sich natürlich überlegen, wie sie am besten wirbt und wen genau sie ansprechen möchte. Es ist klar, dass ein regionaler Malerbetrieb keine bundesweite Werbekampagne beginnen muss, die sehr teuer ist. Zweckmäßigkeit lautet dabei das Zauberwort. Je nach Zielgruppe des Unternehmens sollte das richtige Werbemittel eingesetzt werden. Internetunternehmen können und sollten die breiten Möglichkeiten des Online-Marketings nutzen, regional agierende Firmen sollten vor allem auf kundenspezifische Offline-Werbung zurückgreifen und nur kostenlose Internetdienste, wie Fanseiten oder ähnliches, verwenden.

Die Internet-Marketing-Revolution

Das Internet bildet einen riesengroßen Markt, in dem sich sehr viele Start Up Firmen tummeln. Diese finden ein ebenso großes Marketingspektrum vor. Ein Vorteil ist die große Verbreitung. Die Viralität der sozialen Netzwerke, also die exponentielle Verbreitung, wenn Nutzer Beiträge mit ihren Freunden teilen, ist in der Offline-Werbung nicht umsetzbar. Start Up Firmen können auch Blog-Beiträge schreiben oder günstig mieten und damit viele Kunden werben. Auch Bannerwerbung ist eine mögliche Werbeform, der zwar ein Rückgang prognostiziert wird, aber an der richtigen Stelle und in der richtige Form trotzdem effektiv sein kann. Es ist auf jeden Fall zu empfehlen eine Website und/oder Fanseite zu erstellen, denn diese kosten wenig oder gar nichts und stellen rund um die Uhr Informationen für potentiellen Kunden zur Verfügung. Der Kreativität sind dabei fast keine Grenzen gesetzt. Vergleicht man die Verbreitung mit den Kosten, handelt es sich bei Internetwerbung oftmals um kostengünstige Werbung. Die richtig eingesetzten Marketinginstrumente können aufgrund der Kostenreduktion bei gleichzeitig hoher Kundenaquise das Gründungsrisiko minimieren.

Es gibt also viele Formen für Start Up Firmen Marketing zu betreiben. Was die richtige ist, entscheidet der Einzelfall, aber es für jeden etwas dabei.